Hygienekonzept

Wichtige Hinweise für Ihren Theaterbesuch

Ihre Gesundheit sowie die unseres Ensembles hat für uns oberste Priorität!

Die Festlegung zusätzlicher verbindlicher Hygienemaßnahmen und Zugangsregelungen können gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung im Rahmen unseres Hausrechtes und der Veranstalterverantwortung erfolgen.

Änderungen auf Grund neuer Coronaschutzverordnungen vorbehalten.

Sie können sich im Vorfeld über aktuelle Einlass- und Hygienebestimmungen in den Theatern in NRW erkundigen.
Die jeweils gültige Coronaschutzverordnung finden Sie unter www.land.nrw.

News

Das hier aufgeführte Hygienekonzept gilt bis zum 30. November 2022.

Es liegt vom Gesetzgeber eine aktuelle Coronaschutzverordnung in der ab dem 27. Oktober 2022 gültigen Fassung vor.

Bei Vorlage der neuen CoronaSchVO werden wir unser Hygienekonzept entsprechend aktualisieren und anpassen.

Vor dem Theater

Sie tragen zum Einlass einen Mund-Nasenschutz. Sie desinfizieren vor dem Betreten des Gebäudes Ihre Hände am zur Verfügung stehenden Desinfektions-Spender.

Der Einlass, ab 45 Minuten vor dem Vorstellungsbeginn, erfolgt nur über den Haupteingang. Hier finden Sie für den Fall einer sich bildenden Warteschlange Abstandsmarkierungen auf dem Boden, die Sie bitte einhalten.

Im Foyer

Die Theaterkasse öffnet 45 Minuten vor der Vorstellung.

Der Thekenbereich im Foyer ist vor der Vorstellung für einen evtl. Getränkeverzehr geöffnet.

Im Theatersaal

Nach der aktualisierten Coronaschutzverordnung empfiehlt der Gesetzgeber auch während der Vorstellung auf allen Plätzen für das Publikum Masken zu tragen.

Durch die Einlösung Ihrer heutigen Eintrittskarte gehen wir davon aus, dass Sie keine Corona-Symptome haben.

Belüftung

Der Theatersaal verfügt über eine Umluftanlage, welche die Luft im Saal und im Foyer während der Vorstellung komplett austauscht.

Während der Vorstellung

Natürlich können Sie in unserem Theater weiterhin Ihre Maske tragen.

Toilettengang

Alle sanitären Anlagen sind mit Hygienehinweis und Desinfektionsmittelspendern sowie Flüssigseife und Einmal-Papierhandtüchern ausgestattet. Achten Sie auch hier auf die Abstandsregelungen.

Auslass nach der Vorstellung

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutz ist für alle Gäste bei Ein- und Auslass sowie bei Verlassen des Sitzplatzes Pflicht.

Garderobe

Sofern möglich lassen Sie dickere Mäntel bitte in Ihrem Auto.

Unsere Sponsoren