Die Wunderübung

'Die Wunderübung' in Bildern

Besuchen Sie die Galerie und schauen Sie sich Szenenfotos aus dieser Produktion an.

Die Kritik schreibt zu 'Die Wunderübung'

Tolles Stück – tolle Schauspieler – tolle Premiere!

Ticketkauf

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für „Die Wunderübung“

'DIE NIERE' IN BILDERN

Besuchen Sie die Galerie und schauen Sie sich Szenenfotos aus dieser Produktion an.

Die Kritik schreibt zu 'DIE NIERE'

Nach der Premiere finden Sie hier den aktuellen Pressespiegel zu dieser Produktion.

Ticketkauf

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für "Die Niere"

Der Schnupperkurs in Paartherapie!

Eine Komödie von Daniel Glattauer

Joana und Valentin haben sich nach vierzehn Jahren Ehe nicht mehr viel zu sagen. Um Ihrer Ehe eine letzte Chance zu geben, suchen die beiden Hilfe bei einem Paartherapeuten. Der Eheberater versucht die beiden mit Paarübungen und Rollentausch aus der Reserve zu locken, um vielleicht doch noch das Wunder der Versöhnung zu bewirken. Eine schier unlösbare Aufgabe für den Therapeuten, der selbst auch in Schwierigkeiten steckt.

Nach „Gut gegen Nordwind“ beweist Autor Daniel Glattauer einmal mehr sein großes Talent für pointierte Dialoge und überraschende Wendungen.

Es spielen:
Joana Dorek – Kerstin Ramm
Valentin Dorek – Frank Wiemann
Harald „Magister“ – Markus Mogwitz

Regie:
Katrin Brakemeier

Spieldauer:
ca. 2 Stunden 15 Minuten (inkl. einer Pause)

'DIE NIERE' IN BILDERN

Besuchen Sie die Galerie und schauen Sie sich Szenenfotos aus dieser Produktion an.

Die Kritik schreibt zu 'DIE NIERE'

Nach der Premiere finden Sie hier den aktuellen Pressespiegel zu dieser Produktion.

Ticketkauf

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für "Die Niere"

Spielzeiten

2. Wiederaufnahme

Samstag, 08. Februar 2020 um 19.30 Uhr *
Sonntag, 09. Februar 2020 um 16.00 Uhr *

Samstag, 15. Februar 2020 um 19.30 Uhr *
Sonntag, 16. Februar 2020 um 16.00 Uhr *

Freitag, 21. Februar 2020 um 20.00 Uhr *
Samstag, 22. Februar 2020 um 19.30 Uhr *

Freitag, 28. Februar 2020 um 20.00 Uhr *
Samstag, 29. Februar 2020 um 19.30 Uhr *

Zum letzten Mal. Keine weitere Wiederaufnahme!

* Die Vorstellung ist derzeit ausverkauft. Restkarten gibt es ggf. noch an der Theaterkasse unter 05261-217 458

Unsere Sponsoren