Die letzte Zigarre

Ein Stück von Bengt Ahlfors

Die Niere

Eine Komödie von Stefan Vögel

Meier Müller Schulz

Eine Farce von Marc Becker

News . News . News

CORONA UPDATE / VORSTELLUNGSABSAGE
Aufgrund der neuesten Corona-Einschränkungen bis mitte Februar, müssen wir leider alle geplanten Vorstellungen für das Stück MEIER MÜLLER SCHULZ absagen. Die Infektionslage führte dazu, dass die Proben abgebrochen werden mussten und somit der Premierentermin am 20. Februar nicht mehr zu halten ist. Leider ist auch weiterhin unklar, ab wann wieder Theatervorstellungen vor Live-Publikum in Deutschland erlaubt sind. 

Die Absage betrifft alle Termine bis einschließlich13. März 2021. Alle Tickets, die für die Veranstaltungsreihe MEIER MÜLLER SCHULZ bereits gekauft worden sind, können in den jeweiligen Vorverkaufsstellen, in denen sie gekauft wurden, bis zum 5. Mai 2021 zurückgegeben werden (für alle Vorstellungen von DIE NIERE endet diese Frist bereits am 1. Februar 2021). Eine Erstattung über dieses Datum hinaus oder ein Tausch auf andere Vorstellungen oder Termine ist nicht möglich.

Das Ensemble hofft, dass die 25. Jubiläumsspielzeit im Oktober 2021 im Kulturbahnhof Lemgo starten kann. Wer die Theaterarbeit von STATTGESPRÄCH in dieser unwirtlichen Zeit unterstützen möchte, findet dazu unter https://stattgespraech.de/spenden/ Hinweise.

Bleiben Sie gesund und munter – wir halten Sie auf dem Laufenden!

WIR STARTEN WIEDER!

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde, herzlich willkommen zu unserer 24. Spielzeit „NEUSTART“!

Ganz, ganz vorsichtig – anders – mit erheblich weniger Theaterplätzen – optimistisch aber auch verantwortungsvoll und sehr kreativ – zeigen wir in kleineren Formaten als bisher wieder unsere Kunst. Aufgrund der aktuellen Situation eröffnen wir die 24. Lemgoer Theaterspielzeit diesmal zwar erst einen Monat später als gewohnt, jedoch hoffen wir, dass der gesundheitliche und unterhaltende NEUSTART für Sie und uns gelingt.

Die Corona-Krise stellte uns ab Mitte März mit der Absage aller weiteren Vorstellungen der Spielzeit vor eine riesige Herausforderung. Deshalb freuen wir uns umso mehr, Ihnen die von der Presse sehr positiv besprochene (Geister-)Premiere von „DIE LETZTE ZIGARRE“ im Oktober (coronabedingt leicht uminszeniert) endlich auch öffentlich vorstellen zu können. Neben dieser Neuproduktion wird es aber auch zwei weitere Premieren geben, die die Protagonisten inhaltlich vor einen Neustart stellen:

Stefan Vögels Theaterstück „DIE NIERE“ ist eine sehr witzige, überraschende und unterhaltsame Komödie über das stets aktuelle Thema Organspende.

Marc Becker schrieb mit seiner Farce „MEIER, MÜLLER, SCHULZ“ ein witziges Stück, das ungewöhnliche Menschen in einer ungewöhnlichen Situation porträtiert. Haben Sie nicht auch schon einmal über eine Geiselnahme nachgedacht?

Trotz der großen Nachfrage haben wir coronabedingt die mutige, temperamentvoll-bissige und zeitgemäße Komödie „DER RECHTE AUSERWÄHLTE“ vorerst für die nächste Spielzeit September ab 2021 vorgesehen. Hoffen wir, dass bis dahin langsam wieder ein Stück Normalität in unseren Alltag zurückkehrt.

Wir wünschen Ihnen während der Vorstellungen in der Spielzeit NEUSTART viel Spaß. Bleiben Sie gesund und fröhlich! Bitte achten Sie daher nicht nur beim Besuch in unserem Theater auch auf die gültigen allgemeinen Hygiene- und Abstandvorschriften. Dann sind Sie „mit Abstand“ das beste Publikum für uns!

 

Willkommen, bienvenue, welcome im Kulturbahnhof Lemgo

Ihr Frank Wiemann

 

Der Kartenvorverkauf läuft!

Die Spielpläne 2020/21 liegen lippeweit in vielen Geschäften aus. Tickets für alle Vorstellungen erhalten Sie wie immer bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Lippischen Landeszeitung, Lemgo-Marketing und überall da, wo es Tickets gibt. Natürlich auch direkt über diese Seite zum bestellen, zuschicken lassen oder selbst ausdrucken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Lemgoer Kulturbahnhof.

 

Unsere Sponsoren