Doris Weiss

 

 

 

 

Über Doris Weiss

Schauspiel / Souffleuse / Service

Mit 20 Jahren habe ich angefangen Theater zu spielen. Durch mehrere Umzüge hatte ich das Glück in vielen Städten Bühnenerfahrung zu sammeln. Unter anderem bei der Theatergruppe Salzgitter Bad e.V. , dem Straßentheater in Hildesheim und der Amateurbühne in Erding. Zwischendurch habe ich eine Babypause eingelegt und seit 2007 bin ich bei der Theatergruppe STATTGESPRÄCH in Lemgo.

Warum ich Theater spiele? - Man spürt dabei so sehr, dass man lebendig ist!

Was ich mir wünsche? - Dass ich es noch lange schaffe, mir neue Texte zu merken, obwohl bei jedem neuen Skript erstmal Zweifel aufkommen.

In welche "Rolle" ich gern einmal schlüpfen möchte? - Evelyn Hamann, Bette Midler oder Goldie Hawn
 

Doris Weiss war bisher beteiligt an:

 

THEKENTHEATER
Ein literarisch-musikalisches Programm


Ensemble

DER SÄNGERKRIEG DER HEIDEHASEN
Kinder-Musical von James Krüss
für die Bühne bearbeitet von Katrin Brakemeier


"Hasenprinzessin"

AN DER ARCHE UM ACHT
Familienstück von Ulrich Hub


"Zweiter Pinguin"

THEKENTHEATER - BEST OF NO. 1
Ein literarisch-musikalisches Programm


Ensemble

ASCHE UND AQUAVIT
Generationenkomödie von Bengt Ahlfors


"Esther"

FRÜHER WAR MEHR LAMETTA
Ein Weihnachtsrevue-Programm


Ensemble

THEKENTHEATER - BEST OF NO. 2
Ein literarisch-musikalisches Programm


Ensemble

DER AMERIKANISCHE TRAUM
Absurde, schwarze Komödie von Edward Albee


"Mami"

DIE WAHRHEIT
Komödie von Florian Zeller


"Laura"

MOG WIE DAT!
Die heitere Lachparade
mit Kurzspielen zur amüsanten Unterhaltung.


Souffleuse

VENEDIG IM SCHNEE
Komödie von Gilles Dyrek



"Patricia"