Claudia Kunze

 

 

 

 

Über Claudia Kunze

Souffleuse / Service

"Komm doch mal mit, wir suchen immer Leute beim Theater." Das war 2010. Nicht, dass ich privat zu diesem Zeitpunkt nicht selbst genug Theater gehabt hätte, aber es hat mir gleich von Anfang an Spaß gemacht. So bin ich zum Soufflieren gekommen und auch die Mitarbeit im Service im Foyer und beim Einlass gehört dazu.

"Asche und Aquavit" war das erste Stück, was ich in "nächtelangen Proben" begleitet habe und es folgten einige Weitere.

 

Claudia Kunze war bisher beteiligt an:

 

ASCHE UND AQUAVIT
Generationenkomödie von Bengt Ahlfors


Souffleuse

FRÜHER WAR MEHR LAMETTA
Ein Weihnachtsrevue-Programm


Souffleuse

THEKENTHEATER - BEST OF NO. 2
Ein literarisch-musikalisches Programm


Souffleuse

DER KRAWATTENKLUB
Böse Komödie von Fabrice Roger-Lacan


Souffleuse

MONDLICHT UND MAGNOLIEN
Schauspielkomödie von Ron Hutchinson


Souffleuse

DER AMERIKANISCHE TRAUM
Absurde, schwarze Komödie von Edward Albee


Souffleuse

IMAGO
Schauspiel von Ulrich Hub


Souffleuse

PINOCCHIO
Familienmusical von Christian Berg
mit der Musik von Konstantin Wecker


Souffleuse

DIE WAHRHEIT
Komödie von Florian Zeller


Souffleuse

FROHE FESTE
Eine schräge und schrille Weihnachtskomödie von Sir Allan Ayckbourn


Souffleuse

DIE SUPPE WIRD KALT,
DAS GEDÄCHTNIS LÄSST NACH
Schauspiel von Bengt Ahlfors
(deutsche Erstaufführung)



Souffleuse

DER KREDIT
Komödie von Jordi Galceran


Souffleuse

VENEDIG IM SCHNEE
Komödie von Gilles Dyrek


Souffleuse